Kategorien
Tierschutzpartei

Themen der Tierschutzpartei

Kategorien
Buddhismus aus Bayern Tierschutzpartei

Climate Strike

Am 29.11.2019 ging es auf die Straßen –
weltweit #fridaysforfuture #gretathunberg #climatestrike

Kategorien
Buddhismus aus Bayern Tierschutzpartei

Vorstand der Tierschutzpartei 2019-2021

Stephanie Weiser um weitere zwei Jahre im Vorstand des Landesverbandes Bayern der Partei Mensch, Umwelt, Tierschutz

Kategorien
Buddhismus aus Bayern Tierschutzpartei

Tiertransporte stoppen!

Großdemo durch die Münchner Innenstadt!

Daniela Böhm organisiert seit Jahren Mahnwachen vor deutschlands Schlachthäusern.
Kategorien
Buddhismus aus Bayern Tierschutzpartei

Stadtratsliste München 2020

Gerne möchten wir als Partei Mensch Umwelt Tierschutz, 2020 in den Münchner Stadtrat einziehen. Dafür wurde eine Liste mit 40 Kandidaten aufgestellt bei der realistisch unsere Spitzenkandidatin Kathrin Eva Schmid sowie Platz 2 und 3, eine Chance haben. Im Rahmen der Veganmania vor dem Münchner Rathaus, wurden die ersten Kandidaten der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wir wollen ins Rathaus!


Die TOP FIVE für den Münchner Stadtrat:

01) Kathrin Eva Schmid, Studentin; Schöffin am Landgericht (*10.3.1982)
02) Michael Krämer, Lektor; städt. Schulweghelfer (*3.5.1959)
03) Manfred Kellberger, Sicherheitskraft (*19.1.1952)
04) Stephanie Weiser, Marketingleiterin (*20.10.1979)
05) Thomas Frank, Schulleiter (*18.3.1964)

Ich freue mich über das Vertrauen unserer Mitglieder und über Platz 4
Kategorien
Buddhismus aus Bayern Tierschutzpartei

Ein großer Schritt Richtung Rathaus

Im Rahmen meiner Vorstandstätigkeit für die Partei Mensch Umwelt Tierschutz durfte ich mich mit meinem Herzensthema Tierschutz bei zahlreichen Veranstaltungen mit einbringen. Unser Ziel, wir wollen die „Stimmlosen“ im Stadtrat vertreten. Dies die offizielle Pressemitteilung und Fotostrecke des Wahlkampfs im Sommer 2019.

Die PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ hat am 14.9.2019 eine offene Kandidatenliste für die Münchner Stadtratswahl aufgestellt und eine Oberbürgermeister-Kandidatin nominiert.

Die Stadtratsliste besteht aus 40 Personen (darunter vier aktive Mitglieder der V-Partei³ sowie viele parteifreie Tierschützer); dazu kommen vier Ersatzleute.
Von den anwesenden 49 Wahlberechtigten stimmten 100 % für die komplette Liste, nachdem diese aus der Versammlung heraus noch vervollständigt worden war.
Spitzenkandidatin ist Kathrin Eva Schmid, gefolgt von Michael Krämer und Manfred Kellberger.

Die 40 Kandidaten die sich für die Rechte für Mensch Umwelt und Tierschutz stark machen wollen bei der Stadtratswahl im März 2020

Alle Kandidatinnen und Kandidaten werden zweifach auf dem Stimmzettel aufgeführt, damit die 80 Stimmen pro Wähler gleichmäßig auf die gesamte Liste verteilt werden. Durch Panaschieren und Kumulieren kann die Listenreihenfolge triotzdem durch die Wahlberechtigten geändert werden.

Dr. Susanne Wittmann und Kathrin Eva Schmid gehen als weibliche Doppelspitze ins Rennen

Im Anschluss daran wurde die Bezirksrätin Dr. Susanne Wittmann mit 100 % der gültigen Stimmen zur OB-Kandidatin gewählt.

Die Kommunalwahl findet am 15. März 2020 statt.

Im Zeitraum zwischen dem 18.12.2019 und dem 2.2.2020 müssen sich 1000 Wahlberechtigte in sieben Münchner Rathäusern und Eintragungsbüros als Unterstützer der Tierschutzpartei eintragen – und zwar sowohl für die Stadtratsliste als auch für die OB-Kandidatur.

Kategorien
Buddhismus aus Bayern Tierschutzpartei

Ärzte gegen Tierversuche

Am 27. April 2019 beteiligten wir uns an der Mahnwache „zum Tag der Abschaffung der Tierversuche“ in München, Wiener Platz. Organisiert von Ärzte gegen Tierversuche. Gemeinsam machten sich verschiedene Tierschutzorganisationen für die Labortiere stark, wie die Partei Mensch, Umwelt und Tierschutz, die V-Partei, die Maine Coon Hilfe, das Tierschutztheater, der Bund Naturschutz, der Bund gegen Missbrauch der Tiere und Tierlaut in Personalunion 😉


Kategorien
Buddhismus aus Bayern Tierschutzpartei

Abschaffung der Tierversuche

Am 27. April 2019 veranstaltet die AG München der Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche e.V. eine Protestaktion gegen Tierversuche. Wir werden mit einer grossen Mahnwache für ein Verbot aller Tierversuche demonstrieren. 
Der Gedenk- und Aktionstag wurde 1979 in Großbritannien ins Leben gerufen und geht auf den Geburtstag von Lord Hugh Dowding zurück, der sich im Britischen Oberhaus für den Tierschutz einsetzte.

Ort: Wiener Platz, München, Stadtteil Haidhausen

Zeit: 27.04.2019, 11 Uhr bis 14 Uhr

Kategorien
Buddhismus aus Bayern Tierschutzpartei

Volksbegehren Artenviefalt

Am 31. Januar 2019 beginnt der Eintragungszeitraum für das „Volksbegehren Artenviefalt – Rettet die Bienen!“. In Ganz Bayern tragen sich an diesem Tag tausende Bürger/innen in ihren Rathäusern für ein besseres Naturschutzgesetz ein. Darunter sind bayernweit auch viele Prominente aus Film, Fernsehen und Unterhaltung. In München treffen sich die prominenten Unterstützer zur Eintragung im Rathaus auf dem Marienplatz und sprechen dort auf einer Bühne auch zu den Anwesenden. Sei auch dabei!

Kategorien
Buddhismus aus Bayern Tierschutzpartei

Mitgliedertreffen im Max Pett

Jeden ersten Samstag im Monat, um 17 Uhr, treffen sich die Tierschutzparteimitglieder und deren Gäste im veganen und alkoholfreien Lokal Max Pett, in der Pettenkoferstrasse, München am Sendlinger Tor. Dazu ist jeder, der sich gern für Mensch, Umwelt und Tierschutz einsetzen möchte, herzlich Willkommen!
Inhaber und Chefkoch des gemütlichen Restaurants, verköstigt regelmäßig auf den Veganmanias interessierte Besucher mit seinen schmackhaften Gerichten. Die kleinen, rein pflanzlichen Kostproben sind kostenlos und schwenken Vorurteile bei den Probanden in helle Begeisterung.
Auch sind unsere vierbeinigen Begleiter im Max Pett stets willkommen, erfreuen sich an frischem Wasser und „breit im Weg liegen“ da die Ober verständnisvoll um mit einem Lächeln in großen Schritten über unsere Schützlinge steigen.
Zum ersten Mal dabei war die kleine Hündin Lola (auf Steffis Arm), die aus einer Tierrettung stammt und erst seit kurzem ein neues liebevolles Zuhause bei Miriam gefunden hat.

Vorstand der Tierschutzpartei 2018/2019