Schlagwort-Archive: AKTIVISTIN

Mia san vegan!

Die Veganmania gilt als einer der wichtigsten jährlichen Treffpunkte für veganinteressierte Menschen. Besucher können sich über neue Produkte und Trends in veganer Ernährung und Bekleidung informieren. Hungrige und Durstige können sich auf Spendenbasis an den Food Ständen gleich vor Ort verwöhnen lassen – alles natürlich rein pflanzlich.

Das Bühnenprogramm mit informativen Vorträgen, toller Musik und vielem mehr lädt zum verweilen ein:

10:00 Uhr Begrüßung
10:30 Uhr Thomas Glässing, Vortrag
11:00 Uhr ELIH, Musik
12:00 Uhr Lorenz, Kochshow
13:00 Uhr Sea Shepherd, Vortrag
13:30 Uhr Thomas Glässing, Kochshow
14:30 Uhr «Täubchen im Glück», Tierschutztheater
15:00 Uhr Vorstellung teilnehmender Organisationen, Interviews
16:00 Uhr Aynie, Musik
17:00 Uhr Manuel Zurek, Musik

Frohe Weihnachten – ohne Tierleid

Die sympathische Weihnachtsaktion der Albert Schweitzer Stiftung.

»Frohe Weihnachten – ohne Tierleid« war der Wunsch der Weihnachtsaktion des GrunzMobil-Teams der Albert Schweitzer Stiftung. Am Samstag, den 17. Dezember zogen zahlreiche als Weihnachtsmänner kostümierten Aktivisten und Unterstützern das festlich dekorierte GrunzMobil als Schlitten über den Berliner Kurfürstendamm.

Unter weihnachtlichen Klängen verteilten sie Geschenke in Form veganer Weihnachtsrezepte an die zahlreichen staunenden Passantinnen und Passanten, die für Weihnachtseinkäufe in der beliebten Einkaufsmeile unterwegs waren, und regten dazu an, bei der Vegan Taste Week mitzumachen. »In unseren Gesprächen mit den Menschen stellen wir immer wieder fest, dass den meisten das Wohlergehen von Tieren wichtig ist. Nicht nur den eigenen Haustieren, sondern auch den sogenannten Nutztieren. Deshalb wollen sie eigentlich keine Massentierhaltung«, berichtet Nicolas Thun vom GrunzMobil-Team. »Wir motivieren Sie, selbst dagegen aktiv zu werden, indem Sie das eigene Ernährungsverhalten überdenken. Mit der Vegan Taste Week zeigen wir ihnen, wie genussvoll das geht. Auch an Festtagen.«