Kategorien
heal the world

Frohe Weihnachten – ohne Tierleid

Die sympathische Weihnachtsaktion der Albert Schweitzer Stiftung.

»Frohe Weihnachten – ohne Tierleid« war der Wunsch der Weihnachtsaktion des GrunzMobil-Teams der Albert Schweitzer Stiftung. Am Samstag, den 17. Dezember zogen zahlreiche als Weihnachtsmänner kostümierten Aktivisten und Unterstützern das festlich dekorierte GrunzMobil als Schlitten über den Berliner Kurfürstendamm.

Unter weihnachtlichen Klängen verteilten sie Geschenke in Form veganer Weihnachtsrezepte an die zahlreichen staunenden Passantinnen und Passanten, die für Weihnachtseinkäufe in der beliebten Einkaufsmeile unterwegs waren, und regten dazu an, bei der Vegan Taste Week mitzumachen. »In unseren Gesprächen mit den Menschen stellen wir immer wieder fest, dass den meisten das Wohlergehen von Tieren wichtig ist. Nicht nur den eigenen Haustieren, sondern auch den sogenannten Nutztieren. Deshalb wollen sie eigentlich keine Massentierhaltung«, berichtet Nicolas Thun vom GrunzMobil-Team. »Wir motivieren Sie, selbst dagegen aktiv zu werden, indem Sie das eigene Ernährungsverhalten überdenken. Mit der Vegan Taste Week zeigen wir ihnen, wie genussvoll das geht. Auch an Festtagen.«

 

Eine Antwort auf „Frohe Weihnachten – ohne Tierleid“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert