Schlagwort-Archive: AFFE

Buddhistische Darbringung

Diese Wasserschalen wurden in buddhistischer Tradition in Lumbini, Nepal, dem Geburtstort Buddhas, aufgestellt. Diese Geste soll die Buddhas erfreuen und wohl auch die, die es einmal werden wollen … seht her!

Dieses Affenkind nimmt die Wasserschalen Darbringung für den Buddha dankend an.

Babyfotos

Bildrechte: "pipsqueak was here"

Bildrechte: „pipsqueak was here“

Jede Mutter obgleich Mensch oder Tier liebt selbstlos ihren Nachwuchs. Ohne all ihrer Zuwendung, Liebe und Schutz wäre
kein Neugeborenes lebensfähig.
Lasst uns unseren Muttis danken und ihnen sagen, wie lieb wir sie haben. Und nie vergessen, dass jedes Tier auch eine Mutter hat die es bedingungslos liebt und wenn es Schaden nimmt, unendliches Leid erfährt.

T!erLaut Logo © Stephanie Weiser

T!erLaut Logo © Stephanie Weiser

Auf gute Nachbarschaft!

In Dharamsala leben die Affen mit den Menschen zusammen. Beide Seiten verhalten sich respektvoll zueinander.
Mein indischer Guide hatte mit mir alle Hände voll zu tun, da ich nahezu jedes Tier versucht habe an zu locken und zu streicheln.

„Be careful, they can bite you“

Mein Nachbar in Dharamsala

Mein Nachbar in Dharamsala

 

 

Affenkinder

Zärtlich und sorgsam pflegt diese Affenmutti ihr Kleines, hier 2015
auf dem Tushita Meditationsgelände in Dharamsala, Nordindien.

Zahlreiche westliche Backpacker, ziehen sich in den
Sommermonaten hierher zurück. Unheimlich idyllisch und
fantastisch ruhig, lässt es sich hier wunderbar abschalten.
… ähnlich wie unsere nächsten Verwandten.