Nutze Dein Stimmrecht für die, die keines haben.

Tierschutz lohnt sich für alle!
Als die Tierschutzpartei im Jahre 1993 gegründet wurde war für viele der Begriff „VegetarierInnen“ oder „VeganerInnen“ gänzlich unbekannt. Mittlerweile erkennen immer mehr Menschen weitsichtig die globalen Zusammenhänge zwischen Tierschutz, Konsum/Ernährung und Umweltschutz. Kritisch betrachten sie die gesellschaftlichen Veränderungen in Bezug auf Wachstum, Ursachen für Hunger, Kriege, Artensterben von Tieren sowie Umweltkatastrophen. Und sie hinterfragen die Politik und die Politiker.

Mit unserem neuen Wahlprogramm stellt sich die Tierschutzpartei den Herausforderungen der Gesellschaft und tritt 2018 zu den Landtagswahlen an. Damit dies gelingt werden Unterstützungsunterschriften benötigt, die sich einfach unter www.tierschutzpartei.de/unterstuetzerunterschrift downloaden lassen.

Seien Sie dabei und geben den Stimmlosen Ihre Stimme!