Kategorien
heal the world

Tierinitiativen nehmen erfreulich zu!

Immer mehr Leute werden auf Tiere in Not aufmerksam
und möchten sich für sie einsetzen. Der Hund, als bester Freund
des Menschen, findet oft den Weg in die Herzen, da er
doch meist als Familienmitglied empfunden wird. Darum geht
Unrecht ihnen gegenüber über die deutschen Grenzen hinaus.

Zahlreiche, private Initiativen machen Tierleid publik und dies
auf eine ganz unkonventionelle Weise, wie hier ein Aufruf an einer
Fußgängerampel.

Hinschauen – Handeln – Hunden helfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert