Ein Siebenschläfer kommt selten allein

Schon der zweite kleine Nager der behutsam in der Lebendfalle gefangen und umgesiedelt wurde. Frech und fast zutraulich klettern die Jungtiere durchs Gebälk. Da es nachtaktive Säugetiere sind wird einem schnell klar, dass es mit der menschlichen Nachtruhe damit vorbei ist. Von wegen bis sieben schlafen.

Titus, so haben wir ihn genannt, bekam keine halbe Stunde später ein neues Plätzchen. Einen warmen Stall, reichlich Futter und vegetarische Freunde!