Kategorien
Buddhismus aus Bayern

Positive Eindrücke auf dem geistigen Kontinium

Durch positive oder heilige Objekte können wir wirkungsvolle Eindrücke auf unserem geistigen Kontinium / Karma hinterlassen. In dem wir zum Beispiel die Mutter Gottes oder eine Buddha Statue ansehen und uns ihre liebende Güte bewusst wird. Auch Tiere können vom Anblick heiliger Objekte profitieren und sich für ihr nächstes Leben mit der Person verbinden. Wenn Du Deinem Hund zum Beispiel Mantras vorsingst, aus der Bibel zitierst oder wie Ludwig hier dem Dalai Lama zuhört, können diese positiven Eindrücke ihm dabei helfen auch im nächsten Leben auf das Dharma oder andere wertvolle Lehren zu treffen. Vielleicht dann in einer Gestalt die es ihm mehr erlaubt sein geistiges Potential zu entfalten bzw. weiter zu erwachen.